AKTUELL

 

Kilbi - Metzgete Brass Band Zell

Dieses Jahr führen wir zum wiederholten Mal eine Metzgete durch. Am Samstag den 12. Oktober servieren wir an der Zeller Kilbi feine Wurstkreationen mit Salat, Salzkartoffeln und Apfelschnitze, Anschliessend an den Hauptgang gibt es ein feines Dessert. 

Die Metzgete wird in Zusammenarbeit mit der Metzgerei Stöckli durchgeführt. Für eine gute Stimmung sorgen die Tschäggerlibuebe aus dem Entlebuch. Für das „Metzgete-Menü“ ist eine Anmeldung via Mail oder Telefon erforderlich. Für die restlichen Speisen ist keine Anmeldung nötig.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend.

 

Sommerkonzert 18.05.2019

Ab 18:30 Uhr wird grilliert und serviert. Konzertbeginn um 19:30 Uhr. Nach dem Konzert ist die Bar geöffnet. Bei schlechtem Wetter findet der Anlass in der Martinshalle statt.


Bereits zum fünften Mal führen wir unser traditionelles Sommer Konzert durch. In diesem Jahr wird der Anlass mit den Burgrain-Musikanten und der Hinterländer Junior Band gestaltet. Ab 18:30 Uhr grillieren wir Steaks und Würste. Dazu servieren Pommes, Salate und gekühlte Getränke. Kaffe und diverse Kuchen sind als Nachtisch erhältlich.

Der Anlass verfolgt das Ziel, von der traditionellen Konzertdarbietung wegzukommen um in einer gemütlichen, geselligen Atmosphäre zu musizieren. Man kann kommen und gehen wie es einem beliebt. Es hat genügend Platz für Kind und Kegel, die sich auch während dem Konzert austoben können. Der Eintritt ist natürlich kostenlos.

So soll die Musik der Bevölkerung unter einfachen Umständen näher gebracht werden. Wer den Abend noch etwas in die Länge ziehen will, kann gerne an unserer Musikerbar verweilen. Lassen Sie sich dieses Ereignis nicht entgehen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.


 

Jahreskonzert der Brass Band Zell

Liebe Freunde der Brass Band Zell 

Das Jahr 2018 neigt sich bereits wieder dem Ende entgegen. Jahresende bedeutet aber gleichzeitig auch, dass der Höhepunkt unseres Vereinsjahres be- vorsteht.

Somit begrüsst Sie die Brass Band herzlich und mit grosser Vorfreude zu den Jahreskonzerten am 07. und 08. Dezember 2018, in der Martinshalle in Zell.

Ganz ohne die Schranken eines Mottos haben wir für Sie ein Konzertprogramm zusammengestellt, welches alle Geschmäcker zufrieden stellen wird. Sei es originale Brass Band-Literatur, Filmmusik oder so- listische Darbietungen, sicherlich werden auch Sie auf Ihre Kosten kommen.

Wir bedanken uns für Ihre Treue und Ihr Wohlwollen unserem Verein gegenüber und freuen uns, Ihnen am Jahreskonzert etwas davon zurückgeben zu können.

 

Erste Kilbimetzgete der Brass Band Zell

 

Sommerpause :)

Nach einem aufregendem und anspruchsvollen ersten halben Jahr, machen wir jetzt Sommerpause. 
Zum krönenden Abschluss durften wir gemeinsam am Aargauerkantonalen- Musikfest teilnehmen, wo wir den 6 Rang erspielten. Bei brütender Hitze und tosendem Applaus boten wir einen Coolen Auftritt der uns immer in Erinnerung bleiben wird. 

 

Sommerkonzert 09.06.2018

Ab 18:30 Uhr wird grilliert und serviert. Konzertbeginn um 19:30 Uhr. Nach dem Konzert ist die Bar geöffnet. Bei schlechtem Wetter findet der Anlass in der Martinshalle statt. 


In diesem Jahr wird der Anlass mit der Musikgesellschaft Gettnau und der Hinterländer Junior Band gestaltet. Ab 18:30 Uhr grillieren wir Steaks und Würste. Dazu servieren Pommes, Salate und gekühlte Getränke. Kaffe und diverse Kuchen sind als Nachtisch erhältlich. 

Lassen dir dieses Ereignis nicht entgehen. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

 

MUTTERTAGSSTÄNDLI 13. Mai

PROBEBEGIN 1. März

Die Brass Band Zell aht den Probebebetrieb wieder aufgenommen. Seit Mitte August wird wieder fleissig geprobt und geübt. Nur so können wir uns optimal für das bevorstehende Jahreskonzert im Dezember vorbereiten. 

JAHRESKONZERT 08. und 09. Dezember

Geschätzte Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher

Mit grosser Vorfreude lädt Sie die Brass Band Feldmusik Zell zu den bevorstehenden Jahreskonzerten ein. Unser abwechslungsreiches Konzertprogramm gestaltet sich aus inspirierenden Werken, welche im Zusammenhang mit Zahlen stehen.

Das Hauptwerk «Trittico for Brass Band» war Teststück des Euro- päischen Brass Band Wettbewerbes 1989 in Norwegen und hat mit seiner Struktur von drei Motiven, welche in der Komposition verarbeitet werden, das Thema des Konzerts vorgegeben.Weiter kommen Sie in den Genuss von verschiedenen solistischen Darbietungen. Zu hören ist ein Solo (Katharina Roth, Flügelhorn), ein Duett (Aline und Jan Stöckli), ein Überraschungs-Trio und ein Quintett.

Auch hier ist das Konzert-Motto anhand unterschiedlicher Anzahl Solisten stets präsent. Nebst weiteren gefälligen Melodien bildet Pjotr Iljitsch Tschaikowski’s triumphale «Ouvertüre 1812» einen würdigen Konzertabschluss.

Wir haben ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Konzertprogramm zusammengestellt, welches Werke beinhaltet, die aus dem Alltag geläu g sind. Einige Kompositionen laden zum Innehalten und Entspannen ein. Aber auch für die nötige Spannung haben wir Stücke ausgesucht, die jedes Herz höher schlagen lassen.

Wir wünschen Ihnen einen tollen Konzertabend und freuen uns sehr auf Ihren Besuch. 

 

SUPER LOTTO in der Martinshalle 

Am ersten Oktober Wochenende findet in der Martinshalle in Zell das beliebte Lotto der Brass Band Zell statt.
Gespielt wird am Samstag, 30. September ab 20:00 Uhr und am Sonntag, 01. Oktober ab 14:00 Uhr. Es gibt zahlreiche schöne Preise im Wert von mindestens CHF. 20.- zu gewinnen. Der erste Gang ist gratis und als Hauptpreis winkt ein modernes Fahrrad. Weitere super Preise wie Geschenkharassen, Elektrogeräte, gosse Fleischpreise, Essgutscheine, Geschenkkörbe, Zmorgeplättli und Käse stehen zum Gewinnen und Abholen bereit. Jeweils am Schluss des Lottoabends bzw. Lottonachmittags wird ein grosser Geschenkkorb unter allen anwesenden Teilnehmer verlost.

Die Brass Band Zell lädt herzlich zum Lotto ein und wünscht allen Teilnehmer viel Spass und das nötige Quäntchen Glück.

Kommen Sie vorbei und nutzen Sie Ihr Glück. 

 

Sommerpause

Am 17. August geht es wieder weiter. Bis dann wünschen wir euch eine schöne Sommerpause.

 

Wurst und Brot Probe

Für einen gelungenen Abschluss der ersten Jahreshälfte ist an der WurstBrotProbe gesorgt. Silvan Schär und Pius Bättig laden die gesamte Musik zu diesem Anlass ein. So wollen Sie sich erkenntlich zeigen, dass sie als Ehrenmitglieder (20 Jahre aktives Musizieren) geehrt worden sind. 

 

Zirkuseröffnung 13.06.2017

Zusammen mit der Hinterländer Junior Band, eröffnen wir am Dienstag den 13. Juni den Zirkus Nock in Zell. Für Spiel- und Spass ist gesorgt!

 

Sommerkonzert 03.06.2017


Freitag 02.06.2017

Die WhitFridayBar ist ab 20:00 Uhr offen, mit selbst kreirtem Bier, Snacks und DJ.


Samstag 03.06.2017

Ab 18:30 Uhr wird grilliert und serviert. Konzertbeginn um 19:30 Uhr. Nach dem Konzert ist die WhitFridayBar geöffnet. Bei schlechtem Wetter findet der Anlass in der Martinshalle statt.


In diesem Jahr wird der Anlass mit der Musikgesellschaft Pfaffnau und der Hinterländer Junior Band gestaltet. Ab 18:30 Uhr grillieren wir Steaks und Würste. Dazu servieren Pommes, Salate und gekühlte Getränke. Kaffe und diverse Kuchen sind als Nachtisch erhältlich. Speziell ist auch das Brass Bier, welches extra für die Teilnahme am Whitfriday Contest in England, für die Brass Band Zell kreiert wurde. 

Lassen dir dieses Ereignis nicht entgehen. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

 

Probe unter freiem Himmel

Die Vorbereitungen sind im vollen Gange. Die erste Probe unter freiem Himmel. So wird nicht nur das schöne Wetter genossen sondern auch für das Sommerkonzert geprobt. 
Besuche uns am 03. Juni um 19:30 auf dem Vorplatz der Martinshalle Zell und geniesse einen schönen Abend mit der Brass Band Zell, der MG Pfaffnau under der Hinterländer Junior Band. 

 

Weisser-Sonntag

Was für ein Sonntag.
Bei wunderschönem Wetter begleiteten wir die anwesenden Leute und die Kinder am Weissen Sonntag.

Nirgends kann das Leben so roh wirken wie konfrontiert mit edler Musik 
"Christian Morgenstern"

Die "Ständli-Saison" ist eröffnet

Das neue Jahr ist im vollen Gange. Mit dem warmen Wetter kommen auch die traditionellen "Ständli" für die Region. Bei strahlendem Sonnenschein, schmückten wir die Konfirmation in Hüswil mit unserer Musik und bereiteten den Bewohnern des Violinos eine Freude.


www.brassbandzell.ch

 

BRASS BEER IM TIMEOUT, anlässlich des WHIT FRIDAY marching Contest in ENGLAND vom 09. Juni 2017

Zu Sponsoring- und Werbezwecken hat die Brass Band Zell ein selbstgebrautes Bier (Hersteller BertBier Luthern) kreiert - dieses ist ab sofort im time out Zell erhältlich. Degustieren Sie unser köstliches Bier und unterstützen Sie mit jedem musikalischen Schluck unsere England-Reise.

 

JUGEND UND MUSIK IHR KIND TOTAL IM GLEICHGEWICHT

«Musik bedeutet Gleichgewicht. Denn Musik ist alles zugleich: Kopf, Herz und Bauch; Denken, Fühlen und Sinnlichkeit», Daniel Barenboim, Pianist


Die Brass Band Feldmusik Zell ist aktuell dabei, ihr Konzept zur Ausbildung junger Musikantinnen und Musikanten zu optimieren, so dass das Einschlagen dieses Weges für die Kinder noch attraktiver wird. Zahlreiche Studien der letzten Jahre belegen, dass eine musikalische Förderung im Kindesalter nicht nur musikalische und kulturelle Kompetenzen vermittelt, sondern gleichzeitig Konzentration, Leistungs-bereitschaft, Gemeinschaftssinn, Kommunikations-fähigkeit, Rücksichtnahme, Toleranz, Leistung und Kreativität  der Kinder fördert. 

Das Erlernen eines Blechblasinstrumentes hat dabei den grossen Vorteil, dass bereits sehr früh (nach ca. 2 Unterrichtsjahren) zusammen mit Gleichaltrigen musiziert werden kann. Gemeinsames Konzertieren, Ausflüge und ein jährliches, erlebnisreiches Musiklager runden die vielfältige Ausbildung ab. Die Brass Band Zell als Oberhaupt dieser Instrumentengruppe freut sich, dass auch die Primarschule Zell die Wichtigkeit dieser Kultur erkannt hat und die Blechlehrpersonen der Musikschule im vergangenen Februar eine Plattform erhalten haben, um ihre Instrumente und die Ausbildung vorzustellen. 

Alle Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Primar-klasse haben an dieser Aufführung teilgenommen. Die Begeisterung und Freude der Schüler war 

förmlich spürbar. Es war inspirierend wie aufmerksam sie dem Quartett zugehört haben. Sie fühlten sich wohl, was deutlich zu erkennen war. Das Leuchten in den Augen war eine wahre Freude. Die Kinder waren mit Herz, Kopf und Bauch dabei, total ausgewogen und im Gleichgewicht. 

 

JAHRESKONZERT 9. / 10. DEZEMBER

Die Brass Band Zell begrüsst Sie ganz herzlich zu den diesjähri- gen Jahreskonzerten. Wir haben uns wiederum intensiv mit der Programmwahl beschäftigt und freuen uns, für Sie unter dem Motto „Tradition und Innovation“ aufzuspielen.

 
 

ÖFFENTLICHE PROBE

Die Hinterländer Jugend Brass Band lädt Sie ganz herzlich zu einer öffentlichen Probe ein. Der aktuelle Schweizermeister in der 4. Klasse öffnet seine Türen, wo jedermann sich von der Energie, der Jungen Musikanten / innen überzeugen kann. 

Am 21. November 2016 findet die Öffentliche Probe im Mehrzweckraum zwischen 19:00 und 20:30 statt. Wir bieten tolle Einblicke in unser Probebetrieb und servieren neben bei einen kleinen Apèro. 

 

PROBEBEGINN

Die Brass Band Zell aht den Probebebetrieb wieder aufgenommen. Seit Mitte August wird wieder fleissig geprobt und geübt. Nur so können wir uns optimal für das bevorstehende Jahreskonzert im Dezember vorbereiten. 

SOMMERPAUSE

Am 18. August geht es wieder weiter. Bis dann wünschen wir euch eine schöne Sommerpause.

 

OPEN-AIR KONZERT AUF DEM VORPLATZ DER MARTINSAHALLE IN ZELL

Bereits zum vierten Mal führen wir unser, fast schon traditionelles, OpenAir Konzert durch. In diesem Jahr wird der Anlass mit der Musikgesellschaft Grossdietwil Altbüron und der Hinterländer Junior Band gestaltet. Ab 18:30 Uhr grillieren wir Steaks und Würste.  Dazu servieren Pommes, Salate und gekühlte Getränke. Kaffee und diverse Kuchen sind als Nachtisch erhältlich. 

Der Anlass verfolgt das Ziel, von der traditionellen 

Konzertdarbietung wegzukommen um in einer gemütlichen, geselligen Atmosphäre zu musizieren. Es hat genügend Platz für Kind und Kegel, die sich auch während dem Konzert austoben können. So soll die Musik der Bevölkerung unter einfachen Umständen näher gebracht werden. Wer den Abend noch etwas in die Länge ziehen will, kann gerne an unserer Musikerbar verweilen. Lassen Sie sich dieses Ereignis nicht entgehen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

FIRMUNG IN DER KIRCHE ZELL

 

FRONLEICHNAM IM VIOLINO UND DER KIRCHE IN ZELL

 

SENSATIONELLER 2ter RANG FÜR DIE HINTERLÄNDER JUGEND BRASS BAND

Am vergangenen Wochenende gelang es der Hinterländer Jugend Brass Band am Kantonalen Jugendmusikfest den ausgezeichneten Uten Rang zu erspielen. In der Kategorie Mittelstufe, in der auch die HJBB startete, nahmen insgesamt sechs Formationen teil. Das Fest hat 1600 Junge Musiker nach Gunzwil gezogen die in über 44 Formationen starteten. 


Wir von der Brass Band Zell, gratulieren der HJBB und dem Direktor Luca Frischknecht, für diese tolle Leistung. 

 

WEISSERSONNTAGSSTÄNDLI IN ZELL

Am 3ten April 2016 durften wir die Kinder am Weissensonntag Musikalisch auf Ihrem Weg begleiten. 

Wir Spielten vor der Kirche zum Einzug und nach dem Gottesdienst zur Unterhaltung. Das leicht verdauliche Musikprogramm war die Perfekte Vorspeise für das bevorstehende Mittagessen. 

 

KONFIRMATIONSSTÄNDLI IN HÜSWIL

Wie jedes Jahr haben wir uns in Hüswil versammelt, um die Konfirmanten auf Ihrem Lebensweg musikalisch zu begleiten. Unter der Musikalischen Leitung von Luca begeisterten wir das aufmerksame Publikum. 

 

NEUER VORSTAND AN DER GV GEWÄHLT

Mit tosenden Applaus haben die Mitglieder der Brass Band Zell Ihren neuen Vorstand gewählt. Wir Wünschen den neuen Führungspersonen alles gute und viel erfolg in Ihrem neuen Amt. 


Hintere Reihe von links nach rechts: Adrian Moser / Luca Frischknecht / Marcel Kleeb / Sandro Scherrer

Vordere Reihe von links nach rechts: Sonja Rölli / Michelle Hofer / Barbara Moser / Kevin Zähner

 

119. GV AM 12.03.2016 IM REST. SONNE IN ZELL

Zum 119ten male wird sich die BBFMZ zur Generalversammlung zusammenfinden um Revue passieren zu lassen und das kommende Jahr zu besprechen. 

 

9. HINTERLÄNDER SOLISTENWETTBEWERB IN LUTHERN

19 Solistinnen und Solisten trugen ihre Selbstwahlstücke vor die sie zu Hause und mit ihren  Musiklehrerinnen und Musiklehrer kräftig eingeübt haben. Viele nützen den Wettbewerb als Hauptprobe für den Luzerner Solo und Ensemble Wettbewerb der in zwei Wochen in Luzern stattfindet. 

Kategorie B: 1. Arnet Colin, Gettnau  2. Stöckli Aline, Zell, 3. Roth Angela, Zell

Kategorie C: 1. Kneubühler Stefanie, Ufhusen, 2. Muff Jorina, Ufhusen, 3. Reber Lorena, Zell 

Kategorie D: 1. Roth Joel, Zell, 2. Bangerter Lionel, Zell, 3. Birrer Selina, Zell. 

Arnet Colin aus Gettnau erhielt über alle drei Kategorien hinweg am meisten Punkte und wurde zum 9. Hinterländer Solo-Champion, der grosse Pokal gehörte ihm.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.